Leichtmobile Zulassungs und steuerfrei mit 45 km/h
Home Kontakt Impressum  Sitemap / Inhaltsverzeichnis  Zu den Favoriten hinzufügen   --> Hilfe <--
Pkw Gebraucht und Neu - Geländewagen/Pickup - Van/Kleinbus - Wohnmobile & -wagen - Motorräder  - Lkw & Nutzfahrzeuge – Oldtimer - Teile & Zubehör
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  Leichtmobile Zulassungs und steuerfrei mit 45 km/h
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
WebCam
wetteronline
 
zurückblättern Seite drucken Zum Ende scrollen

   
Das JTG - System von icom!!  
   
Die Revolution des Gasmarktes

Das JTG System von icom ist die absolute Neuheit auf dem Markt
der Gasanlagen.
Das System der Flüssiggaseinspritzung mit flüssigem Gas hat
eine kühlende Wirkung in der Brennkammer und ist durch
erhöhte Sauerstoffbindung leistungssteigernd. Dabei verzichtet
das JTG-System völlig auf eine Steuereinheit oder
eine programmierbare ECU. Die absolute Kontrolle der Gasanlage
liegt bei dem original Motorsteuergerät. Lediglich ein
zeitgesteuertes Relais schaltet die Gasanlage nach 55 Sekunden
ein und schaltet das Signal der original Benzin-Einspritzdüsen auf
die Gas-Einspritzdüsen.
Warum 55 Sekunden? Mit dieser Zeitspanne wird gesichert, dass
das gesamte JTG - System mit flüssigem Flüssiggas gefüllt ist,
bzw, dass sich keine Gasbläschen mehr im System befinden.
Ist das System nun durch das Starten des Benzinmotors in
Bewegung gekommen, spült die Gaspumpe im Tank des
Reserverades das gesamte System durch, reinigt dabei das
System von übriggeblieben, gasförmigen Gasresten. Es schaltet
dann, unabhängig von der Wettersituation auf Gas um. Dann fließt
das Gas vom Tank zu den Gaseinspritzdüsen und wird dort in
die Brennkammern gepumpt. Die Gasmengen, die nicht
benötigt wurden, fließen über einen Rücklauf in den Tank zurück.

zu den Einbaubilder  

 


Datenschutz | Rechtliche Hinweise | AGB's zurückblättern Seite drucken nach oben
 
Problems, comments, or need additional contact information? Click here.
Copyright ©  2006 Ritz Media Service Center. All rights reserved
.
This page was last modified on 19.08.2012